Sonntag, 21.06.2020

Speyer

Als römische Gründung, damals Noviomagus oder Civitas Nemetum (Hauptstadt des Stammes der Nemeter) genannt, ist sie eine der ältesten Städte Deutschlands. Im Mittelalter war Speyer als freie Reichsstadt eine der bedeutendsten Städte der Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Weithin bekannt ist die Stadt durch seinen Kaiser- und Mariendom. Er ist die weltweit größte noch erhaltene romanische Kirche und zählt seit 1981 zum UNESCO – Weltkulturerbe.

Es gibt viele Möglichkeiten sich in Speyer zu beschäftigen,

z.B.

  • die Besichtigung des Doms und der Altstadt,
  • die Dreifaltigkeitskirche
  • das Sea Life
  • das Altpörtel
  • der Adenauer Park
  • das Historische Museum der Pfalz Speyer

Ein weiters Highlight von Speyer ist das Technikmuseum. Das Museum befindet sich in unmittelbarer Nähe des Speyerer Stadtzentrums am Flugplatz. Aufenhalt ca. 5 Stunden.

Abfahrt ca. 07:00 Uhr ab Kürten, ca. 07:30 Uhr ab B. Gladbach, ca. 08:00 Uhr ab Rösrath, weitere Zustiege auf Anfrage möglich

39,90 €